Kirchplatz 4

56341 Kamp-Bornhofen

Germany

Fon +49 (0) 67 73 - 2 44

Fax +49 (0) 67 73 - 73 39

E-Mail:

info@hotel-restaurant-becker.de


Auszeichnungen


Haus der besten Schoppen

2005 – heute

4 Sterne Klassifizierung der Dehoga


Servicequalität Deutschland








Das Hotel


Massagen

Kosmetikbehandlungen

Hotel Sauna

Weinkeller u. Hotelbar

Terrasse u. Innenhof





Koblenz bis Rüdesheim


Der Mittelrhein

Die Loreley

Kamp Bornhofen

Koblenz

Boppard

Oberwesel

Bacharach

Rüdesheim





Events und Veranstaltungen


Mittelrhein Momente

Pfingsten Blücher Tage in Kaub

Silvester





Angebote Arrangements Pauschalarrangements


Fit in den Frühling

Wellness Arrangement

Wandern ohne Gepäck Rheinsteig

Rhein Wein Romantik

Spätsommer am Mittelrhein

Kurzurlaub alles "Gans" lecker

Advents Angebot am Mittelrhein

Silvester Arrangement

Schlemmerwochenende

Wenn Bunte Bätter fallen




Buchung und Anfrage






Welterbegastgeber




Rheinsteighotel





Qualitätsgastgeber

Wanderbares Deutschland





 

RESTAURANT

VINOTHEK

WELLNESS

Die Wallfahrtsgemeinde Kamp Bornhofen ist schon seit Jahrhunderten ein beliebtes Ziel für Pilger, die in der spätgotischen Wallfahrtskirche vor der Pieta aus dem 15. Jahrhundert beten.

Gleich gegenüber erhebt sich das Rhein Hotel Becker , das mit einer gehobenen Landhausküche  seine Gäste verwöhnt.

Stammbaum Hotel Becker


Philipp Mies geb. 1838 in Bornhofen von Beruf Gastwirt betrieb 1870 das gleichnamige Gasthaus Philipp Mies heutiges Hotel zu den Burgen.




Sein Sohn Peter Mies geb. 1871 in Bornhofen heiratete die Tochter ( Paula Kub) von Josef Kub dem damals das heutige Hotel Becker gehörte und erbaute.

Nach dem Tot von Josef Kub übernahmen die Eheleute Mies das Gasthaus am Rhein.

Peter Mies ( Gastwirt und Winzer) vererbte 1957 die Kaffeewirtschaft Peter Mies ( heutiges Hotel Becker) an seine Tochter Agnes Mies.

Agnes Mies geb. 1911 in Bornhofen heiratete 1948 den damaligen Bruder und Maurer Christoph Becker geb. 1900 in Giebolderhausen.

Christoph Becker verstarb 1976.




Agnes Becker führte das Hotel zusammen mit ihrem Sohn Franz Peter Becker geb. 1949 in Bornhofen weiter.

Agnes Becker verstarb 1992 in Bornhofen und vererbte das Hotel Ihrem Sohn Franz Peter Becker.

Franz Peter Becker (gelernter Koch) heiratete 1974 Evelyn Becker (Witte) geb. 1952 in Kamp.

Nach dem Tot seiner Mutter führte Franz Peter Becker das Hotel zusammen mit seiner Frau Evelyn Becker weiter.

1998 erwarben die Eheleute Evelyn und Franz Peter Becker das Haus am Kirchplatz 5 (ehemaliges Haus Busch).

Die Häuser am Kirchplatz 4 sowie 5 wurden zu einem Hotel.

Die Familie Becker machten aus der ehemaligen Kaffeewirtschaft (Peter Mies), zusammen mit Ihren Kinder Christoph Becker (gelernter Koch )geb. 1976 und Christina Becker ( Dipl. Kosmetikerin)  geb. 1982 das heutige Landhotel Becker mit 4 Sternen nach der Deutschen Hotelklassifizierung.




zurück zur Startseite: